Seite auswählen

Gemeinsam realisieren wir Höchstleistungen


Wir stellen unser Know-how und unsere langjährige Erfahrung zur Verfügung und unterstützen Menschen dabei, ihre Potenziale und ihre Kreativität voll zu nutzen und ihre Visionen umzusetzen.

Damit leisten wir wertvolle Beiträge zu Innovationen in Gesellschaft und Wirtschaft.

Im Rahmen der „Fair Deal“-Kooperationen unterstützen wir Sie
durch innovative Problemlösungsstrategien und begleiten
Sie
 auf Ihrem Weg zum Erfolg. 

 

Der „Fair Deal“ schafft für Gründer und Investoren eine Win-win-Situation auf Augenhöhe. Gründer und Investoren wollen eine mittel- bis langfristige, stabile Zusammenarbeit, in der die Gründer ihre Organisation entwickeln und führen. Die Unternehmensanalyse reflektiert Entwicklungen aus den Perspektiven beider Parteien. Als Corporate Angel oder Syndikatsvertreter bin ich regelmäßig mit den Gründern in Kontakt, um rasche Entscheidungen sicherzustellen. Synergien mit Investoren werden zeit- und kostensparend organisiert. In Entwicklungsphasen biete ich situationsgerechtes Coaching und Beratung in Fragen bezüglich Positionierung, Vertrieb, Produktion oder Personalentwicklung. Investoren und Gründer können auf eine transparente und risikominimierte Zusammenarbeit vertrauen, in der die erfolgreiche Entwicklung im Vordergrund steht.


Laufende Beteiligungen der PROACT

 

In meiner Rolle als Gründer und Corporate Angel Investor unterstütze ich Menschen, ihre Potentiale und ihre Intuition betrieblich voll zu nutzen. In der „Fair Deal“ Kooperation arbeiten wir mittel – bis langfristig zusammen. Es soll aus Inspiration und mit Enthusiasmus; dem einbringen von Know How und Kapital eine einzigartige Erfolgsgeschichte entstehen, die in ihrer Branche zum „Game Changer“ oder Nischenplayer führt.



Thomas Leitgeb

– 

Tüftler, Denker und Praktiker sucht Menschen mit Potenzial, das er sichtbar machen kann.

Sein Ziel ist es, Unternehmer  bei ihrem Start in die Welt, mit neuen Produkten und Dienstleistungen  zu unterstützen. „Ich will sie so aufbauen, dass sie nachhaltig bestehen bleiben“, sagt der Unternehmensentwickler. „Zur Freude aller Beteiligten.“

Die Menschen, die das Potenzial haben, ihre Branche zu revolutionieren, haben es Thomas Leitgeb angetan. Die Game Changer & Hidden Champions müssen keine großen Firmen sein – wie er selbst weiß. Als 21-Jähriger gründete er ein Start-up. Er entwickelte ein nachhaltiges Produkt, baute das Medizintechnik-Unternehmen auf, brachte es zum Erfolg. Und trennte sich von ihm. Neues reizt ihn einfach zu sehr. Das Produkt gibt es aber heute noch: Ein recyclingfähiges Anästhesiesystem, das auch einen Nachhaltigkeitspreis gewinnen konnte. Das Unternehmen konnte auch den Pulmonox von Messer Health Care mitentwickeln, der patentiert wurde und bis heute weltweit medizinischer Standard ist.

Berater und Manager auf Zeit

Thomas Leitgeb zog weiter. Er erarbeitete sich seinen Ruf als internationaler Top-Berater. Ausgebildet ist er unter anderem zum konzessionierten Unternehmensberater, diplomierten systemischen Coach und zum Prozessberater. Er erlangte die Fähigkeiten zum Team- und Organisationsentwickler am Milton Erickson Institut in Heidelberg und im Bereich Moderation, Kommunikation und Verhaltenstechnik an der Politischen Akademie in Wien. Leitgeb hat Expertisen in herausfordernden Moderationen, als Coach und als Projektmanager in Changeprojekten. Er war unter anderem für Konzerne wie Gruner + Jahr, Axel Springer, Parship und die Europapier AG Mondi Group tätig. Leitgeb war in seiner Laufbahn nicht nur Berater, sondern auch Manager auf Zeit: Unter anderem übernahm er die technische Geschäftsführung in der Sanierung bei Wolf Plastics.

„In meiner Rolle als Begleiter gehe ich mit Menschen und Teams, die an Wendepunkten der Veränderung stehen, ein Stück des Weges“, erklärt Leitgeb. Dabei würden Komplexitäten des betrieblichen Alltags gemeinsam reduziert. Führungskräfte und Mitarbeiter blieben handlungs- und entscheidungsfähig und damit im operativen Alltag gemeinsam erfolgreich.

Wie greifen Abteilungen, Bereiche und Teams ineinander? Wie funktioniert das System – oder eben warum funktioniert es nicht? Das sind Fragen, die Leitgeb bis ins kleinste Detail beschäftigen. Präzise, flexibel und professionell – so beschreibt ihn sein Umfeld. Vorträge, Workshops und anspruchsvolle Moderationen gehören zu Leitgebs Repertoire, genauso wie Executive Coaching.

„Erfolg bedeutet für mich, dass die Kunden ihr Ziel erreicht haben“, sagt der Unternehmensentwickler. Erfolg bedeutet für ihn, dass die jeweiligen Produkte und Leistungen in der Welt ihren Platz gefunden haben. Seine Erfahrungen aus diesen Entwicklungsprozessen, sein Wissen kommen den nächsten Menschen mit Potenzial zugute.   

xing-icon             linkedin-icon